Alles Neue macht der Juli Revisionsarbeiten im Dissener Hallenbad

Von Achim Köpp

Im Dissener Hallenbad sind die Revisionsarbeiten inzwischen abgeschlossen. Im August öffent das Aktivbad wieder seine Türen. Foto Achim KöppIm Dissener Hallenbad sind die Revisionsarbeiten inzwischen abgeschlossen. Im August öffent das Aktivbad wieder seine Türen. Foto Achim Köpp

Dissen. Sommerferien der Schulen - das bedeutet in jedem Jahr auch für das Aktivbad in Dissen an der Bergstraße eine mehrwöchige Schließung, um das Hallenbad mit Instandhaltungsmaßnahmen wieder auf Vordermann zu bringen.

Diese Arbeiten sind mittlerweile abgeschlossen, und das Wasser füllt allmählich wieder die beiden Schwimmbecken. Diesmal standen Fliesenarbeiten, eine Grundreinigung des gesamten Gebäudes sowie die erforderliche Wartung der Lüftungs- und Filteranlagen auf der Liste.  

Ab dem 6. August sollen die Gäste dann alles in einwandfreiem Zustand vorfinden.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN