Görlitz: "Gewonnen ist gewonnen" Dissener Bürgermeisterwahl: Meyer zu Drewer ruft Gericht an

Da ging es noch um die Sache: Im Doppel-Interview setzten sich die damaligen Bürgermeisterkandidaten Eugen Görlitz und Ulrich Meyer zu Drewer über die Dissener Finanzen, Jugendarbeit und Leerstände auseinander. Foto: Michael GründelDa ging es noch um die Sache: Im Doppel-Interview setzten sich die damaligen Bürgermeisterkandidaten Eugen Görlitz und Ulrich Meyer zu Drewer über die Dissener Finanzen, Jugendarbeit und Leerstände auseinander. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Dissen. Der Rat hat die Neuwahl des Dissener Bürgermeisters abgelehnt: Die Wahl sei völlig korrekt abgelaufen. Damit hat er Wahlsieger Eugen Görlitz als Bürgermeister bestätigt. Wie geht es jetzt weiter? Was sagen die drei Hauptpersonen Görlitz, Ulrich Meyer zu Drewer und Hartmut Nümann zu diesem Ausgang, der noch nicht das Ende der Geschichte bedeuten muss.

Eugen Görlitz fühlte sich am Montag "erleichtert und bestätigt". Die lange Wartezeit bis zur entscheidenden Ratssitzung sei nicht leicht gewesen. Er habe den Ausgang der Abstimmung aber genau so erwartet, "so, wie die Verwaltung es festgest

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN