Hauchdünne Mehrheit 28 Stimmen Vorsprung: Görlitz künftiger Dissener Bürgermeister

Von Michael Schwager und Stefanie Adomeit

Der künftige Dissener Bürgermeister Eugen Görlitz im Kreise seiner Fans feiert den knappen Wahlsieg. Foto: Björn KaisenDer künftige Dissener Bürgermeister Eugen Görlitz im Kreise seiner Fans feiert den knappen Wahlsieg. Foto: Björn Kaisen
Björn Kaisen

Dissen. Jubel in der Aula des Schulzentrums Dissen: Eugen Görlitz hat 50,3 Prozent der abgegebenen Dissener Wählerstimmen geholt und ist damit nächster Bürgermeister von Dissen. Sein Amt wird er am 1. November antreten.

Die Auszählung der Briefwahlstimmen im letzten von sechs Wahlbezirken hatte quälend lange gedauert. Nachdem am Ende die violette Säule haarscharf über der 50-Prozent-Linie lag, fielen ihm Familienangehörige, Freunde und politische Unterstüt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN