CDU und UWG schreiben Brief an Drewer-Zuhörer Tonträger zugespielt: Dissener Bürgermeisterwahlkampf gewinnt an Schärfe

Wer darf als Bürgermeister ins Dissener Rathaus einziehen? Daran hängt nicht nur für die Kandidaten vieles. Foto: Gert WestdörpWer darf als Bürgermeister ins Dissener Rathaus einziehen? Daran hängt nicht nur für die Kandidaten vieles. Foto: Gert Westdörp

Dissen. Bürgermeisterkandidat Ulrich Meyer zu Drewer hatte zum Vorstellungsabend eingeladen, so wie fünf Wochen zuvor sein Konkurrent Eugen Görlitz. 300 Dissener wollten mehr über das Programm des 52-jährigen Meyer zu Drewer erfahren. Am Ende des Abends, bei dem vier CDU- und UWG-Ratspolitiker ganz genau zugehört haben, steht ein Brief an ausgewählte Besucher der Veranstaltung.

Die Schärfe im Wahlkampf um die Stadtspitze nimmt zu, nicht durch Chiliflocken eines örtlichen Gewürzgiganten; es sind die Kandidaten selbst, vor allem aber die Unterstützer eines Kandidaten, die nun deutlich mehr Hitzigkeit in die Konkurre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN