Ausstellungsaufbau in Dissen Junge Künstler schaffen „Gedankensplitter“

Die Künstler Jasper Tiemeyer (links im Bild) und Hirmiz Akman (rechts im Bild) beim Aufbau der Ausstellung "Gedankensplitter", im Haus des Kunst- und Kulturvereins im Südlichen Osnabrücker Land (Kuk/Sol), in Dissen am Teutoburger Wald. Foto: Michael C. GoranDie Künstler Jasper Tiemeyer (links im Bild) und Hirmiz Akman (rechts im Bild) beim Aufbau der Ausstellung "Gedankensplitter", im Haus des Kunst- und Kulturvereins im Südlichen Osnabrücker Land (Kuk/Sol), in Dissen am Teutoburger Wald. Foto: Michael C. Goran
Michael C. Goran

Dissen. Sieben Kunststudenten erschaffen die Ausstellung "Gedankensplitter" im Haus des Kunst- und Kulturvereins KuK SOL in Dissen.

Leitern stehen herum und Bohrer brummen. Durch eifriges Arbeiten entstand die Ausstellung „Gedankensplitter“ im Haus des Kunst- und Kulturvereins im Südlichen Osnabrücker Land, in Dissen am Teutoburger Wald. Sieben Kunststudenten präsentier

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN