Autos stoßen zusammen Drei Leichtverletzte bei Unfall in Wellingholzhausen

Meine Nachrichten

Um das Thema Dissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Melle. Bei einem Verkehrsunfall auf der Dissener Straße zwischen Dissen und Wellingholzhausen sind am Sonntagabend drei Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei im Gespräch mit unserer Redaktion mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr in Höhe der Böhnen Mühle. Ein Fahrer war mit seinem Audi, in dem auch ein Beifahrer saß, in Richtung Wellingholzhausen unterwegs. In einer lang gezogenen Kurve kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto, das in die Gegenrichtung fuhr. Auch in diesem Fahrzeug saßen zwei Personen.

Aus bislang unbekannter Ursache ist es dann zum Zusammenstoß der beiden Auto gekommen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt und später in einem Krankenhaus behandelt. Die Beteiligten sind zwischen 17 und 24 Jahre alt.

Die Autos wurden mit einem Abschleppwagen von der Unfallstelle entfernt. Für die Zeit der Bergung war die Straße einseitig gesperrt. Die Polizei bilanzierte den Sachschaden am Montagmorgen auf rund 13000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN