Für Grundschule und Gesamtschule Rat stellt Schulen in Dissen weitere finanzielle Mittel zur Verfügung

Das Schulzentrum in Dissen im Jahr 2015 aus der Luft. Foto: Gert WestdörpDas Schulzentrum in Dissen im Jahr 2015 aus der Luft. Foto: Gert Westdörp
Gert Westdörp

Dissen. Einstimmig sprachen sich die Ratsfraktionen für weitere Investitionen in die Schullandschaft aus. Der Grundschule werden Mittel für bauliche Veränderung und Möbel, der Hermann-Frye-Gesamtschule für Spielmaterialien, ein Begabtenkonzept und Aufstockung von Lernmaterial zur Verfügung gestellt.

„Wir wollen das für unsere Schüler tun und dafür, dass unsere Schulen weiter vorangebracht werden“, äußerte sich Stefanie Hörning, die als einzige Rednerin zu den schulischen Veränderungen sprach. Ohne in eine Diskussion einzusteigen verabs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN