Konkurrenz für Ulrich Meyer zu Drewer Eugen Görlitz Bürgermeisterkandidat von CDU und UWG Dissen

Meine Nachrichten

Um das Thema Dissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wer darf 2019 als neuer Dissener Bürgermeister ins Rathaus der Stadt einziehen? Das Rennen ist eröffnet. Foto: Gert WestdörpWer darf 2019 als neuer Dissener Bürgermeister ins Rathaus der Stadt einziehen? Das Rennen ist eröffnet. Foto: Gert Westdörp

Dissen. Nachdem sich am Mittwoch mit Ulrich Meyer zu Drewer ein erster Kandidat für das Bürgermeisteramt in Dissen vorgestellt hat, meldeten sich genau eine Stunde nach der Veröffentlichung CDU und UWG zu Wort und kündigten einen gemeinsamen, eigenen Bürgermeisterkandidaten an.

In einer Pressemitteilung meldeten sich Stefanie Hörning und Heiner Prell von der CDU sowie Maren Öynhausen und Jürgen Dallmeyer von der UWG zu Wort. Als Voraussetzungen für den Bewerber, den sie gefunden hätten, aber noch nicht bekanntgeben wollten, nannten sie einen gewissen Bekanntheitsgrad, eine Liebe zur Stadt und eine fachliche Eignung.

Nach Informationen unserer Redaktion handelt es sich beim gemeinsamen CDU/UWG-Kandidaten um Eugen Görlitz, Sachbearbeiter im Bauamt der Stadtverwaltung. Der CDU-Vorsitzende Prell bestätigte die Personalie am Donnerstag.

Görlitz werde sich demnächst den internen Gremien von CDU und UWG vorstellen. Diese sollten dann, so CDU und UWG, über den Kandidaten beraten. Kommende Woche solle Eugen Görlitz dann öffentlich als Bürgermeisterkandidat vorgestellt werden, so Prell.

Nicht beworben

Ulrich Meyer zu Drewer, der CDU-Mitglied ist, aber bei der Wahl am 26. Mai 2019 als unabhängiger Bewerber antreten will, habe sich bei CDU und UWG beworben, sei aber wegen "fehlender kommunalpolitischer Erfahrung und Verwaltungskenntnissen" nicht zum Zuge gekommen.

Meyer zu Drewer erklärte dazu am Donnerstag auf Anfrage unserer Redaktion, dass er sich mitnichten beworben habe. Er habe lediglich sein grundsätzliches Interesse an einer Kandidatur zum Dissener Bürgermeister signalisiert, jedoch von vornherein als Unabhängiger. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN