Ein Artikel der Redaktion

Zwei Vorstellungen CJC Malgarten lädt zum Weihnachtsspiel ein

17.12.2015, 13:44 Uhr

„Der Retter ist da!“ So heißt das Weihnachtsspiel, das die Communität junger Christen (CJC) Malgarten am vierten Advents-Wochenende auf die Bühne bringt.

„Der Retter ist da!“ ist eine Einstimmung auf das Geburtsfest Christi für die ganze Familie, kündigt die CJC an . 50 Kinder und Jugendliche setzen die Geschichte von der Geburt Christi in Szene.

Treue zu den biblischen Berichten und Botschaften sowie ihre Entfaltung in lebendige Sprache, angereichert mit den Turbulenzen und Tücken des Alltagslebens ebenso wie mit den tiefsten Gefühlen von Trauer, Angst und Begeisterung – so will das Weihnachtsspiel der CJC Malgarten allen Besuchern eine mitreißende Hinführung zur Feier der Geburt Christi bieten.

Wunderschöne, still-ergreifende Szenen wie die Botschaft des Engels an Maria und der Lichtertanz einer Engelschar zu Marias Hingabe an ihre Berufung wechseln mit dem blindwütigen Gehabe des Königs Herodes und seiner Frau Cleopatra und ihren Wahn- und Gewalt-Ausbrüchen, die das Kommen des Messias mit allen Mitteln zu verhindern suchen. Zuletzt erleben die Hirten auf den Feldern Bethlehems fassungslos die Erscheinung des Engels erleben und brechen voller Begeisterung zur Krippe auf.

Das Spiel wird zwei Mal am vierten Adventswochenende im CJC-Haus an der Malgartener Str. 167 aufgeführt, nämlich am Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr, und am Sonntag, 20. Dezember, ebenfalls um 16 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird jeweils zu einen gemütlichen Ausklang bei Waffeln und Getränken geladen.