Ein Artikel der Redaktion

Fünf Jahre nach der Errichtung Windpark-Betreiber-Bilanz in Kalkriese: "Geld bleibt hier in Bramsche"

Von Marcus Alwes | 26.02.2021, 08:07 Uhr

Fünf Jahre ist es in diesen Wochen her, dass im ländlichen Bramscher Ortsteil Kalkriese die Schwerlasttransporte anrollten, um die großen Mastenteile und Flügel für insgesamt zwölf Windräder zu bringen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden