Ein Artikel der Redaktion

Umweltpraktikantin bei Terra Vita Wie Katharina Freese Schutzgebiete in der Region Osnabrück bekannter machen will

Von Eva Voß | 22.11.2022, 16:45 Uhr

Naturschutz liegt Katharina Freese am Herzen. Als Umweltpraktikantin beim Natur- und Geopark Terra Vita hat sie eine Social-Media-Kampagne entwickelt, die auf die Besonderheiten der Schutzgebiete und ihre Bewohner im Osnabrücker Land aufmerksam machen soll.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche