Ein Artikel der Redaktion

Möser-Ausstellung im Museum Vom Wolllieferanten für Bramscher Tuchmacher zum Landschaftspfleger

Von Hildegard Wekenborg-Placke | 25.07.2021, 13:07 Uhr

Für Justus Möser waren Schafe als Wolllieferanten und damit als Basis des Tuchmacherhandwerks in Bramsche noch Gold wert. Heute schätzt man ihr Fleisch und sieht sie als vierbeinige Landschaftspfleger. Ein Besuch im Tuchmacher-Museum und bei Hofschäfer Langen in Osnabrück.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche