Ein Artikel der Redaktion

Ideen aus der City-Offensive Wie die Stadt Bramsche Einzelhändlern helfen will

Von Heiner Beinke | 19.11.2022, 06:29 Uhr

Erst Corona-Krise, dann Ukraine-Krieg mit steigenden Preisen und sinkender Kauflaune: Dem Einzelhandel geht es schlecht, auch in Bramsche. Was kann die Stadt tun, um zu helfen? Der Stand der Dinge in der City-Offensive zur Belebung der Fußgängerzone.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche