Ein Artikel der Redaktion

Rund 200 Feuerwehrleute im Einsatz Sporthalle in Bramsche-Schleptrup bis auf die Grundmauern niedergebrannt

Von Eva Voß, Henrike Laing und Olga Zudilin | 14.04.2022, 05:27 Uhr | Update am 14.04.2022

Eine Sporthalle in Bramsche-Schleptrup ist am frühen Donnerstagmorgen in Brand geraten und bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Die evakuierten Anwohner konnten inzwischen in ihre Häuser zurückkehren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden