Ein Artikel der Redaktion

Fundort lag im Sperrgebiet Experten sprengen Bombe aus dem Weltkrieg in Bramsche

Von Martin Schmitz | 14.11.2022, 11:47 Uhr | Update am 14.11.2022

Auf dem Gelände des Segelflugplatzes in Bramsche-Achmer ist am Sonntag eine Splitterbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Experten sprengten sie am Montag.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche