Ein Artikel der Redaktion

Schützenfest 2018 Neue Majestäten regieren die Schleptruper Schützen

Von PM. | 04.06.2018, 19:09 Uhr

Die Schleptruper Schützen werden seit dem Wochenende, 2. und 3. Juni 2018, von neuen Majestäten regiert. Bei den Erwachsenen holte Udo Brüggemann den Adler von der Stange, Marie Brüggemann ist Prinzessin bei den Kindern.

Begonnen hatte das Fest am Samstagnachmittag mit dem Ausholen des bisherigen Königs Tobias Borm. Bei bestem Schützenfestwetter ging es am Samstag vom Festplatz aus den Steigeweg hinunter. Dabei, wie auch am Sonntag, als der bisherige Kinderkönig Joel Stickelbroek vom Sportplatz abgeholt wurde, sorgte das Musikcorps Lappenstuhl für die standesgemäße musikalische Begleitung. Auf dem Festplatz war wieder eine Menge los - vom Pfeile- und Tischtennisballwerfen, Ponyreiten oder Kinderschminken. Auch der Festball am Samstagabend verlief bei guter Stimmung. Erster Vorsitzender Sascha Brüggemann freute sich besonders über die Teilnahme der Nachbarvereine aus dem Kirchspiel, Kalkriese und Engter. „In diesem Jahr waren auch sehr viele Jugendliche und junge Erwachsene vertreten. Wir hoffen stark darauf, dass wir uns im nächsten Jahr allewieder auf dem Schützenfest begegnen.“

Im Wettbewerb um die Königswürde setzte sich nach hartem Kampf Udo Brüggemann durch. Zur Königin nahm er seine Frau Elke. Dem Hofstaat gehören Karl-Heinz und Klaudia Krämer, Uwe und Karin Hagemann und Wilfried Brüggemann an.

Die neue Kinderkönigin Anna Brüggemann wählte Lena Brüggemann und Ronja Bühning als Adjutantenpaar. Außerdem gehören Mara Büürma und Jette Bühning sowie Marla Wilnow und Marie Brüggemann dem Hofstaat an.

Nach der Proklamation der Majestäten wurden die Sieger der Preisschießen bekannt gegeben. Den Damenkönigspokal holte Heike Brüggemann mit 96 Ringen, den Damenglückspokal Hannelore Kuhlmann und den Damenschützenfestpokal die Kompanie Heidedamm. Die Ehrenscheibe ging mit 98 Ringen an Jens Lührmann, der Königspokal mit 49 Ringen an Sascha Brüggemann. Simon Schwalenberg sicherte sich mit 47 Ringen den Kinderkönigspokal ebenso wie den Jugendpokal mit 97 Ringen. Das Jugendpreisschießen gewann Lisa Ellerbrake.

Bereits am Sonntag, 10. Juni, geht es in Schleptrup um 12.45 Uhr weiter mit dem Abmarsch der Vereine vom Sportplatz. Auf dem Festplatz stehen Getränke- und Speisewagen bereit.