Ein Artikel der Redaktion

Anfassen und Fotografieren erlaubt Monsterkürbis mit über 300 Kilo in Bramsche zu bestaunen

Von noz.de | 09.10.2022, 07:44 Uhr

Kürbisse können ganz schön groß werden. In Bramsche ist nun ein besonders stattlicher „Monsterkürbis“ zu bewundern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche