Ein Artikel der Redaktion

Rechtsmedizinerin trägt Gutachten vor Prozess um Tötungsdelikt in Bramsche: Richterliche Kraftprobe mit einem Messer

Von Markus Pöhlking | 11.02.2021, 18:18 Uhr

Wie genau vollzog sich die Tat und wie sah es anschließend am Tatort aus? Das Landgericht Osnabrück versucht weiter, die genauen Umstände eines Tötungsdeliktes in Bramsche-Hesepe zu erhellen. Am jüngsten Verhandlungstag experimentierte der Vorsitzende Richter dafür mit einem Messer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden