Ein Artikel der Redaktion

Mit Charme und Witz Tom Browne Band spielt Swing in Bramsche

Von Thomas Wübker | 29.06.2016, 15:38 Uhr

Die „sechs charmantesten Musiker Kölns“ sagt die Tom Browne Band selbstbewusst über sich selbst. Ob das stimmt, können die Besucher ihres Konzerts am Freitag, 1. Juli, auf dem Bramscher Kirchplatz überprüfen. Dort spielt das Sextett überraschende Versionen bekannter Lieder.

„Purple Rain“ von Prince oder „Bridge over troubled Water“ von Simon and Garfunkel kennen die meisten Menschen als Balladen. Die Tom Browne Band macht daraus Swing-Versionen, zu denen sogar ein Tänzchen gewagt werden könnte. Sänger Gerrit Obermann, sonst Reporter beim TV-Sender RTL, umgarnt sein Publikum mit Charme und Witz. So kennt er Tricks gegen Haarausfall, weiß, warum reifere Frauen Vorteile haben oder welche Stars schnellstens in den Dschungel müssten.

Das Konzert der Tom Browne Band auf dem Kirchplatz in Bramsche beginnt am Freitag, 1. Juli, um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Telefon: 05461/9355-0.