Ein Artikel der Redaktion

Mehr Berechtigte nach Reform So lange dauert die Bearbeitung der Wohngeldanträge im Osnabrücker Nordkreis

Von Anika Becker | 13.01.2023, 11:45 Uhr

Die Rathäuser in Bramsche, Quakenbrück, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen erhalten seit Beginn des Jahres 2023 mehr neue Anträge auf Wohngeld. Das führt teilwiese zu deutlich längeren Bearbeitungszeiten. In einigen Kommunen müssen die Antragsteller viel Geduld mitbringen und mehrere Monate auf eine Rückmeldung warten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche