Ein Artikel der Redaktion

Forschungsprojekt will es genau wissen Kalkrieser Varus-Funde im Fraunhofer-Röntgenmobil durchleuchtet

Von noz.de | 14.06.2020, 16:49 Uhr

Das Röntgenmobil ist on Tour. Bei einem Stop in Museum und Park Kalkriese ist eine Auswahl der Varusschlacht-Funde in einer hochmodernen CT-Anlage des Fraunhofer-Entwicklungszentrums Röntgentechnik unter die Lupe genommen worden. Im Fokus standen Stücke mit organischen Resten, insbesondere Holzanhaftungen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.