Ein Artikel der Redaktion

Keine Verletzten Einfamilienhaus in Bramsche nach Brand unbewohnbar

Von Raphael Steffen | 26.06.2022, 11:15 Uhr

Der Brand in einem Einfamilienhaus in Bramsche konnte erfolgreich gelöscht werden. Nach Informationen der Polizei wurde niemand verletzt. Das Haus gilt aber vorerst als unbewohnbar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden