Ein Artikel der Redaktion

Aktion zur Fastenzeit Wie das Diakonische Werk Bramsche zuhören und helfen möchte

Von Heiner Beinke | 19.02.2021, 20:09 Uhr

„7 Wochen Zuhören und Helfen“ heißt eine Aktion des Diakonischen Werkes Bramsche zur Fastenzeit. Menschen aus dem evangelischen KIrchenkreis Bramsche, die in der Corona-Pandemie besonders leiden, schildern dabei ihre Nöte und hoffen auf Mitmenschen, die zuhören und helfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat