Ein Artikel der Redaktion

Für unter Dreijährige Corona: Stadt Bramsche kommt Eltern bei Kita-Gebühren entgegen

Von Eva Voß | 16.07.2021, 13:44 Uhr

Immer wieder waren die Kindertagesstätten wegen des Corona-Lockdowns nur für Notbetreuung geöffnet. Gebühren fielen zum Teil trotzdem an. Dagegen wehrte sich eine Mutter aus Bramsche – mit Erfolg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden