Ein Artikel der Redaktion

Hilfe für Menschen aus Ukraine Verein Amal will Flüchtlinge in Bramsche langfristig begleiten

Von Heiner Beinke | 17.03.2022, 17:44 Uhr

Um Flüchtlinge hat sich der Verein Amal in Bramsche schon immer gekümmert. Wegen des Ukraine-Kriegs ist er nun gefordert wie nie. Und wächst mit seinen Aufgaben. Dafür werden weitere Helfer und Spenden gebraucht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden