Ein Artikel der Redaktion

Ab Montag, 2. Januar 2017 Betriebshof-Arbeiten an der Bramscher Nordtangente

30.12.2016, 13:49 Uhr

Wegen Rückschnittarbeiten kann es ab Montag, 2. Januar 2017, zu Verkehrsbehinderungen auf der Nordtangente in Bramsche kommen.

Der Betriebshof der Stadt Bramsche führt ab Montag, 2. Januar, Rückschnittarbeiten an der Nordtangente durch. Während dieser Tätigkeiten wird die Fahrbahn abschnittweise halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Ampelanlage an der jeweiligen Arbeitsstelle vorbeigeführt. Für Fußgänger und Radfahrer ist die Nordtangente während dieser Zeit komplett gesperrt.