Weihnachtsmärkte 2017 Zum 12. Mal Weihnachtszauber in Sögeln

Von Holger Schulze

Das Organisationsteam mit dem Daumen hoch für den Sögelner Weihnachtszauber, bei dem alles aus Sögelner Hand stammt. Foto: Holger SchulzeDas Organisationsteam mit dem Daumen hoch für den Sögelner Weihnachtszauber, bei dem alles aus Sögelner Hand stammt. Foto: Holger Schulze

Sögeln. Es benötigt schon ein großes Wohnzimmer, wie das von Familie Menke, wenn sich das Vorbereitungsteam des Sögelner Weihnachtszaubers treffen will. Denn wenn am Dritten Advent bei der 12. Ausgabe dieses Weihnachtsmarktes ab 14 Uhr die Klappen der Buden geöffnet werden, „dann kommt alles aus Sögelner Hand.“

Selbst der Nikolaus stammt aus Sögeln“, versicherten die freiwilligen Organisatoren. Maßgeblichen Anteil an den Vorbereitungen haben auch in diesem Jahr wieder die Mitglieder des Schützenvereins und der Feuerwehr. „Ohne die würde es nicht rund laufen“, hierin war sich das Vorbereitungsteam einig.

Einen ganz besonderen Einsatz erbringt diesmal Dieter Stetefeld, der Präsident der Schützen. Trotz seiner schweren Erkrankung ließ er es sich nicht nehmen, den Tombolastand zu betreiben und auch die Lose von Hand zu rollen, betonte Verena Menke beim Vorbereitungstreffen.

Urgemütlich

Zum weiteren Angebot dieses kleinen, jedoch urgemütlichen Weihnachtsmarktes am Dorftreff gehören die Würstchen vom Schützenverein, die Feuerzangenbowle sowie der Glühwein von der Feuerwehr. Genähtes, Liköre und Marmeladen, Kakao auch in Weiß, mit und ohne Schuss, Gipsarbeiten und weihnachtliche Deko aus Holz sind ebenfalls zu finden.

Das Stockbrot vom offenen Feuer. Champignons und zum ersten Mal nicht nur für die Kinder Hotdogs hat das Organisationsteam dann ebenfalls vorbereitet. Außerdem können die Kinder in der Kita basteln. Und natürlich fehlt der Nikolaus nicht, der zum Weihnachtszauber Posaune spielt.

Wunderkerzen

Seinen visuellen Höhepunkt erlebt der Weihnachtszauber gegen 17 Uhr mit dem Anzünden der Wunderkerzen am riesengroßen Weihnachtsbaum, der regelmäßig von der Familie Hasemann gespendet wird. „Bei uns herrscht gute Stimmung bis zu Schluss. Es klappt immer wunderbar, egal bei welchem Wetter. Bei uns kann man gar keine schlechte Laune haben, weil wir alle so gut drauf sind“, waren sich die Organisatoren bei ihrem Treffen einig. „Und alle räumen anschließend auch immer schön mit auf.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN