Bis zum 23. November Ausstellung über Roma auf dem Balkan im Bramscher Rathaus

Sehr gut besucht war die Eröffnung der Fotoausstellung über Roma auf dem Balkan im Bramscher Rathaus. Foto: Amal e.V.Sehr gut besucht war die Eröffnung der Fotoausstellung über Roma auf dem Balkan im Bramscher Rathaus. Foto: Amal e.V.

Bramsche. Der Bramscher Verein „Amal – Christliche Flüchtlingshilfe“ hat am Freitag, 3. November 2017, um 18 Uhr im Bramscher Rathaus im Rahmen eines Vortrags seine Projektarbeit auf dem westlichen Balkan vorgestellt. Gegen 19:30 Uhr wurde dann eine Fotoausstellung im Foyer des Rathauses eröffnet.

Etwa 60 Gäste waren in den Ratssaal gekommen, um dem sehr anschaulichen Vortrag von Heike Harms, der Vorsitzenden von Amal e.V., zu folgen. Harms informierte zunächst über die ursprüngliche Herkunft und die heutigen Bevölkerungsanteile der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN