Museen, Minigolf, Hasebad, Kino Reformationstag in Bramsche: Was hat wann auf?

Von

Auch in Bramsche bleiben am Dienstag, 31. Oktober, – dem Reformationstag – Geschäfte und Ämter geschlossen. Die Museen und das Hasebad öffnen jedoch. Symbolfoto: dpa/Sebastian GollnowAuch in Bramsche bleiben am Dienstag, 31. Oktober, – dem Reformationstag – Geschäfte und Ämter geschlossen. Die Museen und das Hasebad öffnen jedoch. Symbolfoto: dpa/Sebastian Gollnow

bjd/sph Bramsche. Auch in Bramsche bleiben am Dienstag, 31. Oktober, – dem Reformationstag 2017 – Geschäfte und Ämter geschlossen. Die Museen und das Hasebad öffnen jedoch.

In diesem Jahr ist der Reformationstag aus Anlass des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ ein bundesweiter Feiertag. Geschlossen hat deshalb auch das Bramscher Rathaus, ebenso die Stadtbücherei.

Museen haben geöffnet

Das Varusschlacht-Museum in Kalkriese hingegen hat am 31. Oktober 2017 geöffnet und lädt um 12 Uhr zu einer Familienführung durch die Dauerausstellung ein. Bei dem Rundgang erfahren Eltern und Kinder was sich vor 2000 Jahren in Kalkriese abgespielt hat, wie die Römer und Germanen gelebt haben und wie vor 25 Jahren ein englischer Major das antike Schlachtfeld gefunden hat. Außerdem findet um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung zur Varusschlacht statt. Museum und Park sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auch das Tuchmacher-Museum in Bramsche ist am Reformationstag geöffnet von 10 bis 17 Uhr. Um 11 Uhr wird unter dem Titel „Von der Wolle zum Tuch“ eine Führung angeboten, die rund 90 Minuten dauert. Erläutert werden dabei die verschiedenen Arbeitsschritte vom Waschen der Wolle über das Spinnen, Weben und Färben bis zum fertigen Tuch. Zu besichtigen ist auch die Ausstellung „Nah am Leben“ mit Textilkunst von Gertrud Schaper.

Hasebad bis 18 Uhr

Das Hasebad kommt für einen Ausflug am Feiertag ebenfalls in Frage: Geöffnet ist von 8 bis 18 Uhr. Die Varus- Therme (gemischte Sauna) öffnet von 9 bis 18 Uhr. Kassenschluss ist 17 Uhr.

Sollte das Wetter akzeptabel sein, bietet sich für manche womöglich auch eine Partie Minigolf an: Die Anlage neben dem Café am Hasesee ist am Reformationstag geöffnet. Das Kino „Universum“ zeigt am Reformationstag zwei Mal „Fack ju Göhte 3“, nämlich um 16.30 Uhr und um 20 Uhr.

Und sonst? Frische Brötchen wird es am Reformationstag nicht geben: Die Bäckereien bleiben geschlossen. Die Awigo empfiehlt zudem einen Blick auf den Kalender für die Müllabfuhr. Termine in Bramsche verschieben sich durch den Feiertag.

Weiterlesen: Was ist los in Osnabrück am Reformationstag?


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN