Fotoausstellung im Rathaus Bramscher Amal-Verein hilft den Roma auf dem Balkan


Bramsche. Der Bramscher Verein „Amal - Christliche Flüchtlingshilfe“ engagiert sich seit Jahren für Roma in Mazedonien und Bulgarien. Am 3. November 2017 wird um 18 Uhr im Rathaus eine Fotoausausstellung über das Projekt mit einem Vortrag der Amal-Vorsitzenden Heike Samantha Harms eröffnet.

„Es ist kaum vorstellbar, wie die Menschen dort leben - nur gut zwei Flugstunden weg“ . Harms wird nachdenklich, als sie von ihrer jüngsten Reise auf den Balkan erzählt. Manchmal mehrere zehntausend Roma leben dort in Siedlungen , die eher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN