zuletzt aktualisiert vor

Aus Kanal geborgen Auto in Mittellandkanal bei Bramsche versunken: Ursache noch unklar

Von Claudia Scholz


cls/chl Bramsche. Bei Taucharbeiten ist am Mittwochabend ein Auto im Mittellandkanal bei Bramsche gefunden worden. Die Ursache für das Versinken ist nach wie vor unklar.

Wie Polizei und Wasserschutzpolizei in Bramsche am Donnerstag auf Anfrage unserer Redaktion mitteilten, ist nach wie vor unklar, warum das Auto am Mittwoch in den Kanal eintauchte. Ein Taucher hatte es am Nachmittag gefunden.

Rund zwei Stunden waren Wasserschutzpolizei, Feuerwehrtaucher und Polizei am Mittwochabend mit der Bergung beschäftigt.

Zur Art des Fahrzeuges wollte sich die Polizei nicht äußern. Auf Bildern ist jedoch ein schwarzer Ford Focus Kombi zu sehen.

Im Auto saß keine Person.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

6 Kommentare