Ausstellung ab 6. September Schüler aus Bramsche und Biskupiec malen „Traumstadt“

Ihre Traumstadt haben Maxi, Niclas, Isis und Nele (von links) für die Ausstellung im Tuchmacher-Museum gemalt. Schulleiter Klaus Feldkamp zeigt Bild, das Einladung und Flyer schmückt. Foto: Hildegard Wekenborg-PlackeIhre Traumstadt haben Maxi, Niclas, Isis und Nele (von links) für die Ausstellung im Tuchmacher-Museum gemalt. Schulleiter Klaus Feldkamp zeigt Bild, das Einladung und Flyer schmückt. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke

Bramsche. Schüler der Bramscher Grundschule Im Sande und der Zespol Szkol w Czerwonce aus Biskupiec haben ihre Traumstadt gemalt. Jeweils zwölf ausgewählte Arbeiten werden vom 6. bis 17. September 2017 im Tuchmacher-Museum ausgestellt.

Die Idee einer Ausstellung mit Schülerarbeiten aus allen Bramscher Partnerstädten trägt Klaus Feldkamp schon lange mit sich herum. „Ich finde die Arbeit des Partnerschaftsvereins toll und wollte als Schulleiter gern was tun“, sagt der Pädag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN