Zum letzten Mal Sommerkultur First Take auf dem Kirchplatz in Bramsche

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Letzten, aber nicht das Letzte sind die Musiker von First Take, die am Mittwoch in Bramsche spielen. Foto: Manfred PollertDie Letzten, aber nicht das Letzte sind die Musiker von First Take, die am Mittwoch in Bramsche spielen. Foto: Manfred Pollert

Bramsche. Das Abschlusskonzert des diesjährigen Bramscher Sommerkulturprogramms bestreitet ausnahmsweise am Mittwoch, 30. August, die Band First Take auf dem Kirchplatz. Sie feiert zu guter Letzt ein Feuerwerk aus Rock-Klassikern ab.

Im März feierten die Musiker von First Take ihre Silberhochzeit. Vor 25 Jahren gründeten sie ihre Band in Osnabrück. Seitdem spielen sie Songs von Asia bis ZZ Top. Es finden sich Stücke von Phil Collins ebenso im Programm des Quintetts wie Pink Floyd, Queen, Supertramp, Supermax oder die Doobie Brothers. Für gutes Wetter kann First Take beim letzten Konzert des Sommerkulturprogramms nicht garantieren. Aber für Party-Stimmung wird gesorgt.

Der Abschluss findet ausnahmsweise schon am Mittwoch statt, weil am üblichen Donnerstag in der benachbarten St. Martinskirche die Generalprobe für ein Kirchenkonzert stattfindet.

Das Konzert von First Take auf dem Kirchplatz in Bramsche beginnt am Mittwoch, 30. August, um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Info-Telefon: 05461/9451-10.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN