Tolle Stimmung bei der Premiere Rudelsingen dank Rosenhof in Bramsche angekommen

Von


Bramsche. Singen in Gemeinschaft hat ganz offensichtlich eine ähnlichen Anziehungswirkung wie attraktive Konzerte oder gute Comedy Vorstellungen. Mehr als die Hälfte des Publikums erlebte am Mittwochabend die persönliche Premiere bei einem Rudelsingen im Zelt von „Rosenhof on Tour“ hinter dem Tuchmacher-Museum.

„Wir singen im Stehen. Und nicht labern beim Singen“, das waren die beiden Vorgaben die David Rauterberg, Vorsänger und Gitarrist, den Rudelsängern machte. Danach waren aber auch schon alle beim ersten Titel „Tagen wie diesen“ mittendrin i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN