Schützenfest 2017 Volker Rövekamp wieder Schützenkönig in Ueffeln-Balkum

Von Henning Stricker

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vor 25 Jahren waren Volker Rövekamp und seine Frau Ute schon einmal das Köningspaar des Schützenvereins Ueffeln-Balkum. Fotos: Henning StrickerVor 25 Jahren waren Volker Rövekamp und seine Frau Ute schon einmal das Köningspaar des Schützenvereins Ueffeln-Balkum. Fotos: Henning Stricker

Ueffeln. Schützenfest 2017 in Ueffeln-Balkum: Neuer Schützenkönig ist Volker Rövekamp, er regiert zusammen mit seiner Ehefrau Ute.

„In Ueffeln und Balkum regiert nun ein Silberkönig die Grünröcke“, meinte der Präsident des Schützenverein Ueffeln-Balkum, Thomas Kühl. Denn bereits vor genau 25 Jahren sicherte sich Volker Rövekamp zum ersten Mal den Titel des Schützenkönigs und in diesem Jahr schaffte er es erneut, den Rumpf des Adlers von der Stange zu schießen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ute Rövekamp ließen ihn die Schützen aus Ueffeln und Balkum im Festzelt gleich mehrfach hochleben.

Zum Hofstaat des neuen Königspaares gehören Daniel und Daniela Wessel, Volker und Jutta Wettstein, Andreas und Melanie Bettenbrock, Ralf und Britta Wortmeier, Ralf und Iris Klarmann sowie Joachim Olding und Christa Schuckmann.

Neue Storchenkönigin des Schützenvereins Ueffeln-Balkum ist Nadine Jaensch, den Königspokal der Ex-Schützenkönige sicherte sich Präsident Thomas Kühl. Den Damen-Wanderpokal sicherte sich Britta Wortmeier, den Tagespokal im Kleinkaliber konnte Axel Clausing erringen. Den Tagespokal unter den Luftgewehrschützen konnte Thomas Kühl ebenfalls für sich in Anspruch nehmen und den Oevermann-Pokal für die Junioren und die Jugendschützen sicherte sich Dario Klarmann.

Auf eine sehr gute Resonanz der Bevölkerung stieß auch das Kinderschützenfest. Den Titel des Kinderschützenkönigs 2017 sicherte sich Julian Jaensch, der gemeinsam mit Vanessa Berling regieren wird. Zum Hofstaat gehören Nick Jaensch und Lea-Marie Verbeet, Lars Verbeet und Lana Reiners, Hauke Oevermann und Jule Wortmeier, Niklas Dockemeyer und Marlene Lingens, Jan Hackmann und Julia Hackmann sowie Claas Kleine-Klankert und Mathilda Terstegge.

Den Titel des Jugendkönigs trägt in diesem Jahr Nico Spellmeyer. Den Junioren-Pokal sicherte sich Marc Wessling, den Jugend-Pokal konnte Lena Berling für sich verbuchen, und Jule Wortmeier sicherte sich den Schüler-Pokal.

Julian Jaensch und Vanessa Berling regieren im kommenden Jahr als Kinderkönigspaar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN