Serie: Mensch, melde dich! Zwei Bramscher Katzendamen suchen ein neues Zuhause

Suchen ein neues Zuhause: Chiara und Shila, die beiden betagten Katzendamen. Foto: Lichtblick aller PfotenSuchen ein neues Zuhause: Chiara und Shila, die beiden betagten Katzendamen. Foto: Lichtblick aller Pfoten

Bramsche. Der Ueffelner Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e. V: sucht ein neues Zuhause für zwei etwas ältere Katzendamen.

Chiara und Shila sind ein altes „Katzenpärchen“ . Jahrelang hatten sie ein schönes Leben, wurden gut versorgt und geliebt. Dann starb ihr Herrchen, und niemand von den Angehörigen war bereit, diese beiden alten Katzendamen zu sich zu nehmen. Und so landeten sie beide bei den Tierschützern vom Verein Lichtblick aller Pfoten..Das Alter der Katzen wird auf über zehn Jahre, ein genaues Alter konnte niemand sagen.

Chiara ist eine sehr fürsorgliche Katze, die sich gern um andere kümmert und ihrer sensiblen Freundin Shila so den nötigen Halt für Veränderungen gibt. Shila hat eine Schilddrüsenüberfunktion und muss jeden Tag eine Tablette bekommen, damit es ihr gut geht. Beide Katzen sind reine Hauskatzen und kommen auch gut mit anderen Katzen klar. Sie sind sehr verschmust und Chiara lässt sich nur zu gern auf den Arm nehmen und verteilt dann Küsschen. Die Tierschützer hoffen nun, dass diese beiden Katzendamen zusammen ein neues Zuhause finden, in dem sie ihren Lebensabend genießen können.

Chiara und Shila sind geimpft, entwurmt, gechippt und kastriert und werden gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt. Besucht werden können sie auf ihrer Pflegestelle in Bramsche/Hesepe. Kontakt über: 0176/62033126