Umbau in sieben Wochen Kreissparkasse eröffnet renovierte Filiale in Achmer

Von Holger Schulze

Filialleiterin Silke Früchtemeyer, ihr Geschäftsstellenkollege Simon Wehberg, Vorstandsmitglied Lars Pfeilsticker und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Bersenbrück, Bernd Heinemann, (von links) in der neu gestalteten Filiale der KSB in Achmer. Foto: Holger SchulzeFilialleiterin Silke Früchtemeyer, ihr Geschäftsstellenkollege Simon Wehberg, Vorstandsmitglied Lars Pfeilsticker und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Bersenbrück, Bernd Heinemann, (von links) in der neu gestalteten Filiale der KSB in Achmer. Foto: Holger Schulze

Achmer. „Das ist ja sowas von hell, das kennt man ja gar nicht.“ Dieser spontane Kommentar einer Kundin beim Betreten der Filiale der Kreissparkasse Bersenbrück in Achmer fasste knapp und präzise zusammen, was sich dort durch den jetzt abgeschlossenen Umbau verändert hat.

Am Dienstagmorgen erhielt die umfangreich neu gestaltete Geschäftsstelle Besuch von Bernd Heinemann, Vorstandsvorsitzender der KSB, und seinem Vorstandskollegen Lars Pfeilsticker, um sie offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben.

In einer siebenwöchigen Gesamtbauzeit wurden zusätzliche Besprechungszimmer geschaffen, der Selbstbedienungsbereich vergrößert, die Heizungsanlage ausgetauscht, der Schalter- und Beratungsbereich erhielt eine Klimatisierung und die Beleuchtung wurde fast überall auf LED-Leuchtmittel umgestellt. Ferner wurden die Elektroinstallationen komplett erneuert sowie der Austausch aller Wand-, Decken- und Bodenbeläge vorgenommen. Alles in allem investierte die Kreissparkasse Bersenbrück hierfür 205000 Euro.

Weiterlesen: Kunden mit Kreissparkasse sehr zufrieden

„Wir sind über den Umbau glücklich. Wir haben jetzt die Möglichkeit, in einem angemessenen Ambiente zu beraten“, freute sich Filialleiterin Silke Früchtemeyer über ihren heller und transparenter gewordenen Arbeitsplatz.

Und Bernd Heinemann ergänzte: „Wir als Vorstand setzen ein Zeichen, dass wir mit dieser Investition den Standort in Achmer nachhaltig stärken wollen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN