„Vergiss Mein Nicht“ für Kinder Verwaiste Eltern stellen in Ueffeln den Museumskoffer vor

Von Steffen Menkhaus

Ganz viel Material enthält der Museumskoffer, den (v.l.) Ute Elbers, Marita Olding, Stephan Hadraschek und Vanessa Wübbelmann vorstellten. Foto: Steffen MenkhausGanz viel Material enthält der Museumskoffer, den (v.l.) Ute Elbers, Marita Olding, Stephan Hadraschek und Vanessa Wübbelmann vorstellten. Foto: Steffen Menkhaus

stem Ueffeln. Das Ueffelner Gemeindehaus war Schauplatz einer Fortbildung, in dessen Mittelpunkt der Museumskoffer „Vergiss Mein Nicht“ stand. Veranstaltet wurde diese von den Verwaisten Eltern Osnabrücker Nordland.

Hierbei handelt es sich um eine Selbsthilfegruppe unter dem Dach des Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V. (VEID), die in Ueffeln auch regelmäßig Gruppenabende für Eltern und Geschwister anbieten, die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN