Ausgelassene Stimmung im Discolicht 400 junge Bramscher feiern Poolparty im Hasebad

Von Holger Schulze

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Bramsche. Einmal im Herbst verwandelt sich das Hasebad in ein feucht-fröhliches, intensiv spritzendes sowie wellenbewegtes Partyareal.

Am Wochenende war es nun wieder soweit. Ausverkauft hieß es an der Kasse. Und wer nicht schon im Vorfeld eine Karte zur Poolparty ergattert hatte, muss jetzt ein Jahr warten. Im Wasser tummelten sich rund 400 Kinder und Jugendliche.

Die Zusammenarbeit von Kreissparkasse Bersenbrück und Stadtwerken Bramsche machte das Hallenbad zu einer Wasserdisco mit Hits aus den aktuellen Charts, Nebel und Lichteffekten. Wie seit vielen Veranstaltungsjahren heizte das Zephyrus-Discoteam die ohnehin schon brodelnde Stimmung weiter an. Neben gelegentlichen Spaßeinlagen – zum Beispiel mit dem Wassereimer vom Beckenrand aus – hatten die Animateure wieder den Wasserbombenwettbewerb sowie die verschiedenen Schwimmspiele in das dreistündige Partyprogramm aufgenommen.

Aber auch in den Animationspausen herrsche beste Laune im Wasser. Ein paar Bälle, Schwimminseln und großes „Badetier“ reichten schon völlig, um das junge Partypublikum bei bester Laune zu halten. Professionell von den aufmerksamen Augen der Schwimmmeister und weiteren Lebensrettern überwacht, war ganz offensichtlich an der Mimik der jungen Gäste sowie an der Lautstärke der vergnügten Stimmen zweifelsfrei zu erkennen: Auch bei dieser Ausgabe der Poolparty im Hasebad tobten die Wasserratten in ausgelassener Stimmung, so dass allein schon das Zuschauen eine Freude war.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN