18-jähriger leistet Widerstand Zwei Polizisten in Bramsche leicht verletzt

Widerstand gegen die Staatsgewalt leistete ein 18-jähriger in Bramsche, der zwei Polizisten leicht verletzte. Symbolfoto: Archiv/Michael HehmannWiderstand gegen die Staatsgewalt leistete ein 18-jähriger in Bramsche, der zwei Polizisten leicht verletzte. Symbolfoto: Archiv/Michael Hehmann

Bramsche . Ein polizeibekannter 18-Jähriger hat in Bramsche zwei Polizeibeamte verletzt, als er sich seiner Festnahme nach einer Schlägerei widersetzte. Auch andere Personen mischten sich ein, die die Einsatzkräfte behinderten.

Die Polizei in Bramsche wurde am Samstag, gegen 01.40 Uhr, zu einer Schlägerei bei einer Gaststätte in der Straße Am Markt gerufen. Als die Beamten eintrafen, wurde ein der Polizei bereits hinreichend bekannter 18-Jähriger durch Zeugen fest

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN