Flüchtlingsfamilien eingeladen Bramscher Baseballcamp dient der Integration

Von Holger Schulze


Bramsche. Am Sonntagnachmittag wurde das 6. Baseballcamp der Evangelisch-Freikirchlichen-Gemeinde auf dem Wiederhall eröffnet. Noch bis Samstag lernen dort rund 130 Kinder und Jugendliche unter der Anleitung von 12 Trainern aus Texas den amerikanischen Volkssport. Das Camp selbst steht unter der Schirmherrschaft von Heiner Pahlmann.

„Gut, dass wir uns als mehr fußballorientiertes Land dieser Sportart ein wenig nähern und über den Tellerrand hinaus blicken“, stellte der Bürgermeister bei seiner Eröffnungsrede fest und richtete seinen Blick auch auf die anstehenden Präsi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN