Eingriffe in Vollnarkose Moderner OP für Bramscher Chirurgie-MVZ

Im neuen OP-Bereich: medizinische Fachangestellte Bettina Kuhlmann, die Chirurgen Franz Dohmeyer und Dr. Thomas Berenz. Mitarbeiterin Sonja Kleinworth stellte sich als „Patientin“ zur Verfügung. Foto: Hildegard Wekenborg-PlackeIm neuen OP-Bereich: medizinische Fachangestellte Bettina Kuhlmann, die Chirurgen Franz Dohmeyer und Dr. Thomas Berenz. Mitarbeiterin Sonja Kleinworth stellte sich als „Patientin“ zur Verfügung. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke

Bramsche. Ab Dienstag, 5. Juli 2016, können im Bramscher Chirurgie-MVZ an den Niels-Stensen-Kliniken auch ambulante Operationen in Vollnarkose durchgeführt werden. Der eigentliche OP-Bereich mit Wartezone, Patientenschleusen, Anästhesie, Operationssaal und Aufwachraum ist nach drei Monaten Bauzeit fertig.

Zwar waren die Bramscher Chirurgien Dr. Thomas Berenz, Frank Dohmeyer und Dr. Torsten Saemann bereits am 4. April in die früheren Räume der .TCM-Praxis gezogen. , aber die Baugenehmigung für den eigentlichen OP-Bereich verzögerte sich. So k

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN