Trainer kommen aus USA Wieder Baseballcamp in Bramsche im Juli

Das Team fürs Baseballcamp: Jimmy und Stephanie Larche (vorne) sowie Frank Ludwig, Olaf Pretzel und Holger Niehausmeier. Foto: LudwigDas Team fürs Baseballcamp: Jimmy und Stephanie Larche (vorne) sowie Frank Ludwig, Olaf Pretzel und Holger Niehausmeier. Foto: Ludwig

Bramsche. Nach einjähriger Pause wird es im Sommer wieder ein Baseballcamp in Bramsche geben. Gastgeber des Camps vom 17. bis 23. Juli auf dem Wiederhall ist wieder die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Bramsche.

Seit 2010 bietet die Gemeinde diese Camps mit Trainern aus den USA an. Die Teilnehmerzahl stieg von Jahr zu Jahr, beim letzten Mal waren es 160 Jugendliche zwischen 9 und 21 Jahren gewesen, die sich den amerikanischen Nationalsport näher br

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN