Schulbeginn am Donnerstag Letzte Arbeiten für die IGS Bramsche

Von Heiner Beinke


Bramsche. Zwei Tage vor dem Schulstart herrscht im gemeinsamen Gebäude von Realschule und IGS Bramsche noch hektische Betriebsamkeit. Seit Dienstag macht ein neuer Schriftzug deutlich, dass hier gute Nachbarschaft herrschen soll: „Vielfalt verbindet. Gemeinsam erfolgreich“, lautet das gemeinsame Motto beider Schulen.

Kurz vor dem Ferienende erledigen Handwerker noch letzte Arbeiten, damit am Donnerstag alles funktioniert. Mit vier fünften Klassen nimmt die neu gegründete IGS Bramsche dann ihren Schulbetrieb auf . Für die 103 Schüler beginnt am 3. September, um 16 Uhr ein neuer Lebensabschnitt. Die offizielle Einweihungsfeier der Integrierten Gesamtschule findet dann am 9. September um 10.30 Uhr statt.

Mehr zur IGS Bramsche.