Scheunenfete Engter 2015 Engter strahlte zur 40. Scheunenfete

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Engter. Fröhlich und friedlich haben rund 1500 Besucher am Samstagabend die Scheunenfete 2015 der Landjugend Bramsche-Engter gefeiert.

In der festlich geschmückten Kartoffelhalle Brüggemann am Dornsbergweg sorgten die „MAX Band“ und ein DJ wieder für beste Stimmung bei der Scheunenfete 2015, die in diesem Jahr zum 40. Mal stattfand.

Für die flüssige Verpflegung sorgten die Mitglieder der Landjugend, die zuvor bereits eine Woche lang mit dem Herrichten der Halle beschäftigt gewesen waren - und nun bis Dienstag noch mit Aufräumen beschäftigt sein werden. Trotz des großen Aufwands sind die Organisatoren „super-zufrieden“ mit der Party, wie Landjugend-Vorstandsmitglied Mathis Töpfer am Sonntagmittag erklärte: „Es war ein sehr nettes, gemischtes Publikum. Auch viele ehemals aktive Landjugendliche waren dabei“, sagte er. In der schönen Atmosphäre habe es „vor und hinter der Theke richtig Spaß gemacht“. Die Scheunenfete sei der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Landjugend Bramsche-Engter gewesen.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntagvormittag gab es lediglich „eine kleine Klopperei“. Ansonsten sei alles friedlich gewesen.

Dass die Stimmung bis in die Nacht hinein bestens war, zeigen auch unsere Fotos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN