zuletzt aktualisiert vor

Brand von Sanitär-Containern Feuer in Flüchtlingseinrichtung in Hesepe vorsätzlich gelegt

Von


bjd/hst/pm Hesepe. Das Feuer auf dem Gelände der Landesaufnahmestelle für Asylbewerber in Bramsche-Hesepe ist in der Nacht zum Mittwoch offenbar durch Bewohner gelegt worden.

Die Polizei teilte am Mittwochnachmittag mit, ein technischer Defekt an einem der insgesamt drei ausgebrannten Sanitär-Container könne ausgeschlossen werden. Weiterhin sei nicht davon auszugehen, dass der Brand von Personen außerhalb der LA

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN