Französisch ganz spielerisch FranceMobil in der Grundschule Achmer zu Gast

Französisch kann ganz schön spannend sein, wenn Morgan Ringot sein Maskottchen François sprechen lässt. Foto: Hildegard Wekenborg-PlackeFranzösisch kann ganz schön spannend sein, wenn Morgan Ringot sein Maskottchen François sprechen lässt. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke

Achmer. Das Interesse an Sprachen kann man nicht früh genug wecken. Die Bühner-Bach-Schule in Achmer hatte deshalb am Dienstagmorgen Morgan Ringot von FranceMobil zu Gast. Zusammen mit seinem Maskottchen François machte der junge Nordfranzose die Kinder spielerisch mit der Sprache unseres westlichen Nachbarn bekannt.

FranceMobil ist ein Projekt der Robert-Bosch-Stiftung, der französischen Botschaft in Berlin und des deutsch-französischen Jugendwerks und soll vom Kindergarten bis zur Berufsschule für die französische Sprache und Kultur werben. Im Auftra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN