Eröffnung mit szenischer Lesung Ausstellung über Flüchtlinge in Bramsche

Flüchtlingsschiff vor Lampedusa. Foto: Projekt Unser Herz schlägt auf LampedusaFlüchtlingsschiff vor Lampedusa. Foto: Projekt Unser Herz schlägt auf Lampedusa

Bramsche. „Asyl ist Menschenrecht“, heißt eine Ausstellung, die ab Donnerstag, 16. April, in der Kirche St. Martin zu sehen sein wird. Zur Eröffnung gibt es am Donnerstag ab 18 Uhr eine szenische Lesung mit Musik unter dem Titel „Ein Morgen vor Lampedusa“.

Die Lesung schildert auf beeindruckende und bedrückende Weise die dramatischen Stunden am Morgen des 3. Oktober 2013, als vor der italienischen Insel Lampedusa 366 Flüchtlinge jämmerlich ertranken . „Eigentlich habe ich diese Geschichte ni

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN