Besondere Silvesterparty Wirt der „Alten Post“ in Bramsche sagt Tschüß


Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Die „Alte Post“ ist ein denkmalgeschütztes Gebäude im Herzen der Bramscher Innenstadt. Schon aufgrund der zentralen Lage ist es die Vorzeigegastronomie in der Hasestadt. Ab Januar bleibt sie für voraussichtlich vier Monate geschlossen, dann eröffnet sie mit einem neuen Pächter rechtzeitig zum Freiluftgeschäft neu.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN