Konzert am 11. Januar Das Palmis-Trio gastiert in Bramscher Kornmühle

Das Palmis-Trio mit Alan Ware (Klarinette), Sabine Simon (Klavier) und Pamela Smits (Cello) (von links) gastiert in der Kornmühle.Foto: Manfred PollertDas Palmis-Trio mit Alan Ware (Klarinette), Sabine Simon (Klavier) und Pamela Smits (Cello) (von links) gastiert in der Kornmühle.Foto: Manfred Pollert

Bramsche. Der Förderverein des Tuchmacher-Museums Bramsche e.V. startet mit der Festlichen Kornmühle am Sonntag, dem 11. Januar 2015, um 19.30 Uhr mit einem festlichen Konzert in das neue Jahr.

Das international besetzte Palmis-Trio mit Pamela Smits, Sabine Simon und Allan Ware hat ein abwechslungsreiches Programm mit Kompositionen für Klarinette, Cello und Klavier zusammengestellt. Die Auswahl der Werke reicht von Ludwig van Beethoven und Carl Philipp Emanuel Bach über Frédéric Chopin und Alexander Zemlinsky bis zu Leonard Bernstein und Nino Rota.

Auch in diesem Jahr besteht ab 18 Uhr im Museumsfoyer die Möglichkeit, sich in geselliger Atmosphäre auf das musikalische Erlebnis einzustimmen. Ab 19 Uhr ist Einlass in die Kornmühle. Eintrittskarten für die Festliche Kornmühle kosten im Vorverkauf 20,00 Euro und 22,00 Euro an der Abendkasse. Sie sind ab sofort im Tuchmacher-Museum Bramsche erhältlich.

Die Musiker des Palmis-Trios, Pamela Smits (Cello) aus Amsterdam, Sabine Simon (Klavier) aus Darmstadt und Allan Ware (Klarinette) aus den USA ,sind alle preisgekrönte Instrumentalisten mit langjähriger, internationaler Konzerttätigkeit. Nach seinem Debüt im vergangenen März bei den Konzerten in der Kornmühle blickt das Trio nun bereits auf ein erfolgreiches Jahr mit abwechslungsreichen Konzerten in Deutschland und den USA zurück.

__________________________

Festliche Kornmühle mit dem Palmis-Trio, Sonntag, 11. Januar, 19.30 Uhr, Eintritt 22 Euro (Abendkasse), 20 Euro (Vorverkauf), Karten erhältlich im Tuchmacher-Museum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN